Festival of Lights – Berlin Okt. 2015

Festival of Lights – Berlin Okt. 2015

Schon 11. mal fand in Berlin das Festival of Light statt. Zu dieser Veranstaltung werden viele Gebäude in der Stadt durch verschieden Künstler in Lichtinstallationen getaucht. Zum Teil sind es Grafiken, an einigen Gebäuden aber auch Animationen. Ich persönlich freue mich schon auf 2016 (30.09 -16.10). Eventuell ist ja mal das Wetter etwas besser, so dass sich nicht alle zugleich an einem Tag das als Tagesausflug vornehmen.  Werde wohl mal einen Tag frei machen, und unter der Woche da hin fahren. Ich weiß in Berlin ist immer viel los.

Tipps zu Fotografieren:

  • Stativ versteht sich hier von selber. Belichtungszeiten sind relativ lang, das kann man nicht aus der Hand fotografieren, und wenn mit nur mit hoher ISO.
  • Fernauslöser damit die Kamera zum Auslösen nicht berührt wird. Alternativ 2 sek Verzögerung Einstellen
    Hab mich für die 2 sek entschieden, da mein Infrarot Auslöser keine Batterieenergie mehr hatte, und ich immer wieder die Position gewechselt habe und da stört der Kabelfernauslöser
  • ISO 100, und so zwischen 5-30 Sek Belichtungszeit (Mehr geht bei 2 sek Verzögerung nicht, Bulb geht nur mit Kabelfernauslöser)

Weiter Bilder auf Flickr: https://www.flickr.com/photos/timerunner/22093993189/in/dateposted-public/

Share

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.